Sylt - Eine Insel zum Verlieben
 Startseite
 Anschrift
 Ferienwohnungen
 Preise
 Syltkarte
 
 
  • Sylt ist die nördlichste Insel Deutschlands und wird auch das "das grüne Herz" der Nordsee genannt. Mit fast 40 km Länge und teilweise nur 1 km Breite spricht man auch häufig vom "langen Lulatsch".

  • Der Hindenburgdamm verbindet die Insel mit dem Festland. Sie können mit dem Zug oder von Niebüll direkt, im eigenen Auto sitzend, auf die Insel gelangen.

  • Die herrliche Brandung auf der Westseite mit ihren Dünen und das Wattenmeer an der Ostseite lassen jedem Urlauber das Herz höher schlagen.

  • Auch die Inselorte haben ihre Sehenswürdigkeiten: schöne alte Kirchen und reetgedeckte Häuser, Steinzeitgräber, Leuchttürme und interessante Museen. Dazu für den unterhaltungsverwöhnten Besucher Theater, Spielkasino, Discos und Tanzpaläste.

  • Für Sportler bietet die Insel alles, was das Herz begehrt: Windsurfen, Reiten, Segeln, Tennis, Angeln, Fliegen u.v.a.. Ein Wellenbad und ein Meerschwimmbecken sind selbstverständlich. Es gibt kaum eine Sportart, die nicht betrieben werden kann.

  • Ganz besonders erwähnenswert ist das Sylter Klima: empfohlen von Ärzten wegen seiner jodhaltigen Meeresluft und dem Salzgehalt des Meerwassers, das schon manche chronische Bronchitis mit Erfolg geheilt hat.

 
WebCounter by GOWEB
Counter by GOWEB